Aktuelles

EAA-Tagung Barcelona 2018 – Vorträge
Von Sebastian Kriesch am 14. Juni 2018
Bei der diesjährigen Tagung der European Association of Archaeologists sprechen Annika Sirkin und Jaroslaw A. Prassolow über ihre aktuellen Forschungen. Annika Sirkin hält am 8. September einen Vortrag unter dem Titel ›The settlement(s) of Wiskiauten/Mokhovoye – Viking Age trading port or only periphery?‹ zu ihrer laufenden Doktorarbeit. Sie spricht in der Sektion ›From central space to urban place. Theories, methods and models for analyzing processes of urbanization in a European perspective‹. Jaroslaw A. Prassolow spricht über seine Forschungen zu ›Hermann Sommer and his Archive Fischhausen: gaining new information from a pre-war data source‹ in der Sektion ›Current Research into the Archaeology of the Baltic Region‹ am 7. September 2018.

EAA-Tagung Barcelona 2018 – Sektion zu Burgwallforschungen
Von Sebastian Kriesch am 14. Juni 2018
Timo Ibsen organisiert zusammen mit Albinas Kuncevičius (Litauen), Gintautas Zabiela (Litauen) und Andris Šnē (Lettland) am 6. September 2018 eine Sektion zum Thema ›The past and future of hillforts – challenges, chances, perspectives‹ bei der diesjährigen Tagung der European Association of Archaeologists. Im Rahmen dieser Sektion spricht er über ›Hillfort research in former East Prussia – results and strategies of the past 175 years‹.

Vortrag zu Hermann Sommer im Juni 2018
Von Sebastian Kriesch am 14. Juni 2018
Jaroslaw A. Prassolow hält im Rahmen der ›Jahrestagung der Kommission zur Erforschung von Sammlungen archäologischer Funde und Unterlagen im nordöstlichen Mitteleuropa (KAFU)‹ am 22. Juni 2018 in Warschau einen Vortrag zum Thema: ›Hermann Sommer und das Fischhausen-Archiv: die wiedergefundenen Daten aus einer vorkriegszeitlichen Quelle‹.

Neuerscheinung: Band 15 der Studien zur Siedlungsgeschichte und Archäologie der Ostseegebiete
Von Sebastian Kriesch am 14. Juni 2018
Im Juni 2018 ist der neue Band der Studien zur Siedlungsgeschichte und Archäologie der Ostseegebiete mit dem Titel: ›Die völkerwanderungszeitlichen Dolchmesser der samländisch-natangischen Kultur auf dem Gebiet des ehemaligen Ostpreußens‹ von Jaroslaw A. Prassolow im Wachholtz Verlag erschienen.