[Translate to English:] Publikationen

[Translate to English:] In der Reihe ›Studien zur Siedlungsgeschichte und Archäologie der Ostseegebiete präsentieren Projektwissenschaftler und externe Autorinnen und Autoren aktuelle Forschungsergebnisse zur Archäologie im ehemaligen Ostpreußen und benachbarter Regionen. Die Reihe wird seit 2012 von den beiden Projektleitern Claus von Carnap-Bornheim und Matthias Wemhoff herausgegeben. Sie erscheint in Verbindung mit der Christian-Albrechts-Universität Kiel, im Auftrag der Kommission für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.

Über den Fortgang der Arbeiten im Projekt ›Forschungskontinuität und Kontinuitätsforschung‹ wird seit Projektbeginn regelmäßig informiert. Die jährlichen Kurzberichte sind in den ›Jahresberichten‹ des Schleswiger Zentrums für Baltische und Skandinavische Archäologie sowie in der ›Acta Praehistorica et Archaeologica‹ des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte abgedruckt.

Die Forschungsergebnisse werden von den Projektwissenschaftlern in nationalen und internationalen Fachpublikationen veröffentlicht. Diese Publikationen umfassen projektspezifische Beiträge zu den ostpreußischen Quellenbeständen, zu ausgewählten archäologischen Fundstellen und zur Burgwallforschung. Sie sind unter dem Stichwort ›Allgemeine Beiträge‹ aufgelistet.